rabbit-4890861_1920.jpg

Audiologie

Grundsätzlich bedürfen alle Missempfindungen des Hörens, vor allem, wenn sie akut auftreten, einer zügigen Abklärung.

Ob eine stressbedingte oder erworbene Hörerkrankung, wie z. B. ein Hörsturz oder Tinnitus vorliegt, lässt sich mittels Hörprüfungen oder anschließend erweiterter Diagnostik feststellen. Auch eine Tinnitusbestimmung lässt sich durchführen und umfassend therapieren.

Wir kümmern uns darum und besprechen mit Ihnen detailliert die nötigen therapeutischen Schritte.